Gitarre- in Niendorf spielend lernen

Willkommen im Niendorfer Gitarrenstudio,

hier erlebst du einen spannenden und effektiven Unterricht dank vieler Jahre Unterrichtserfahrung in den Bereichen Klassik, Pop, Rock, Jazz, Theorie, Blues, Metal, Ensemblespiel, Liedbegleitung, Arrangement, Improvisation und Komposition.

Als Einsteiger in die Gitarrenmusik erhältst du hier eine fundierte Ausbildung in kleinen, überschaubaren Schritten. Bald kannst du erfolgreich allein oder in einer kleinen Gruppe musizieren.

Wenn du deine Kenntnisse vertiefen und deine Spielpraxis weiter verbessern möchtest, bist du eingeladen, dazu ein breites Angebot an Musikstücken auszuprobieren. Auch für die Aufnahme an einer Musikhochschule können wir dich professionell vorbereiten.

Du bist willkommen mit dem was du spielen möchtest! Und wir erweitern auf dieser Basis zusammen deine technischen, musikalischen und stilistischen Möglichkeiten, damit du ein kompetenter Gitarrist/in und ein/e tolle/r Teamplayer/in werden kannst.

Photo von Christian Kalnbach

Melde dich gleich im Studio zu einer kostenlosen Gitarrenprobestunde an und lass dich vom Diplom-Gitarristen und Diplom-Musiklehrer Christian Kunze überzeugen.

7 Gedanken zu „Gitarre- in Niendorf spielend lernen“

  1. Hallo,

    wie am Telefon schon besprochen, können Sie den Gutschein nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen. Zum Beispiel ein Monat zur Probe, 2 Stunden und die Probestunde hinzu, oder auch möglich: 3 Monate. Hiernach richtet sich dann der Preis für Ihr Geschenk.
    Ich habe Ihnen ein paar Flyer zugeschickt und wünsche viel Spaß beim Überraschen!

    Grüße von Christian Kunze

  2. Christian Kunze ist nicht nur ein toller Musiker,sondern auch ein hervorragender Gitarrenlehrer. Ich habe mehr von ihm gelernt, als von den meisten Menschen (Lehrern),die mir oftmals vergebens versucht haben etwas beizubringen.
    Ich möchte aber auch anmerken, dass man nicht über Nacht zu einem Gitarristen der extra Klasse wird.
    Wenn man also nach einem Jahr Unterricht immer noch nicht wie Joe Satriani spielt, liegt das nicht daran das der Gitarrenlehrer schlecht ist.
    Leider hat der liebe Gott vor dem Erfolg den Schweiß gesetzt.
    Ich wünsche Euch allen viele schöne Stunden mit Eurer Gitarre.

  3. Gitarre spielen ist etwas ausgleichendes. Wenn ich überarbeitet bin und mein Kopf die Sorgen und Probleme der Firma durcharbeitet, finde ich Entspannung beim spielen auf der Gitarre. Einmal pro Woche kommt auch mein persönlicher Gitarrelehrer auf einen Hausbesuch vorbei. So erweitere ich jede Woche mein können auf diesem Instrument. Das motiviert mich sehr. In kürzester Zeit habe ich bereits mehrere Lieder spielen gelernt.

    1. Hallo Herr Bogatti,

      beim Gitarre spielen werden die kreativen Zentren im Gehirn angeregt, hier durch findet ein kooperativer Austausch zwischen der rechten und linken Gehirnhälfte statt. Das gibt wieder neuen Spielraum für all die anderen Schwierigkeiten, die es zu bewältigen gilt…
      Wenn Sie mal neue oder andere Anregungen auf der Gitarre brauchen, schauen Sie doch mal bei mir im Niendorfer Gitarrenstudio vorbei.

  4. Lieber Herr Kunze,

    welche Lieder/Songs unterrichten Sie am liebsten, wenn Sie Gitarrenunterricht geben?
    Vielen lieben Dank für Ihre Antwort

    Leonie

    1. Hallo Leonie,
      danke für Dein Interesse. Wenn Du bei mir Unterricht hättest, so würdest du jedes halbe Jahr eine neue Auswahl mit Song erhalten.
      Auf dieser Unterichts Cd findest du zum Beispiel für Sept. bis Feb. Songs von Toto, Taylor Swift, Cro, Florence and the Maschine, ACDC, Nils Wülkner, Blur, Years and Years,James Arthur, Faith no more und einigen Anderen.In einer Probestunde kannst Du mehr erfahren :).
      Bis bald Christian Kunze

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>